ERSTVERÖFFENTLICHUNG

DANKE: An alle Perlen, Werbeträger, Helfer, ...

Am Freitag, den 25.02.2020 um 19 Uhr war es dann endlich soweit! Nach der erfolgreichen Einführung der „Perlen des Hunsrücks“ Ende Februar dieses Jahres hatte ich die große Ehre vor explizit auserwähltem Publikum die nunmehr bereits 2.Ausgabe meines neuen Hunsrück-Magazins zu präsentieren. Auch wenn mit etlichen Einschränkungen verbunden, wurde diese Erstveröffentlichung trotz alledem in kleinem, geschlossenem Kreise bestmöglich zelebriert. Im neuen Magazin sind abermals 6 meist familiengeführte Kleinunternehmen aus dem Hunsrück vertreten, deren kreatives Schaffen detailliert und sehr anschaulich beleuchtet und in den Fokus gesetzt wird.

AUSGABE 2 >>> IMPRESSIONEN: In Bildern

AUSGABE 1 >>> IMPRESSIONEN: In Bildern

Am Freitag, den 28.02.2020 um 19 Uhr war es dann endlich soweit! In geschlossener Runde wurde das Magazin "PERLEN DES HUNSRÜCKS" zum ersten Mal einem Publikum präsentiert. Auch die "Perlen" hatten an diesem Abend die Gelegenheit, ihr Unternehmen und ihr kreatives Schaffen vorzustellen. Es gab perligen Wein vom Weingut Wick  sowie Leckereien vom Hofladen Gerhardt. Dann gab der Projektchor "Sangeslust" aus Stipshausen noch eine mehr als gelungene, 3-stimmige Version des "Hochwaldliedes" im Arrangement von Theo Fürst zum Besten. Danach wurde aktiv "genetzwerkt"!!! Ein durchaus vielversprechender Start für ein ambitioniertes Projekt! Los geht´s!!!

IMPRESSIONEN: Und auch in bewegten Bildern

ANDERSWELTENbild - Alexander Wolff
Ein Geschäftsfeld der VÖLUSPÁ
Marketing- und Vertriebsgesellschaft mbH
Am Bach 13, 55758 Stipshausen
info@js-anderswelten.com

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren